Unternehmung

Qualität ist unser Fach

Eljo Exalto war immer an Sondertransporten interessiert, deswegen gründete er 1995 seine eigene Transportfirma und spezialisierte sich in dem Transport außergewöhnlicher Materialien. Die ersten, spannenden Aufträge wurden aus Aalst koordiniert. Heute hat die Unternehmung ihren Sitz in Brakel, Niederlande. Eljo Exalto Transport garantiert Qualität. Flexibilität, Geschwindigkeit und Know-how sind die Stichwörter. Wir halten die Diskussion mit dem Kunden für äußerst wichtig und bestehen auf einer ständigen Kontrolle des Transports unterwegs. Diese Methode ermöglicht uns den Transport außergewöhnlicher Konstruktionen, manchmal aus Holz, öfters Stahlkonstruktionen, immer rechtzeitig eintreffen zu lassen. Die Niederlande, Deutschland, Frankreich, England, Österreich und die Beneluxstaaten sind Beispiele der Länder, in denen wir momentan verladen.

Team-02

Eljo Exalto

Team-06

Monique Exalto

Team_Tekengebied 1

Lieke Exalto

Team-03

Wim van de Water

Naamloos-15-01

Ronald Dam

Team-04

Jeroen Ruijsink

Team-05

Petar Stojadinovic

Allgemeine bedingungen voor Transport

Bei allen unseren Aktivitäten fungieren wir ausschließlich als Spediteur, im Sinne von Artikel 8:60 BW Niederlanden.
​Es gelten die niederländischen Speditionsbedingungen, einschließlich der Schiedsklausel, eingereicht von der FENEX bei der Kanzlei des Bezirksgerichts in Amsterdam, Arnhem, Breda und Rotterdam, letzte Fassung.
​Sie können diese von http://www.fenex.nl/ herunterladen. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Vertragspartners werden niemals akzeptiert und von Eljo Exalto Transport B.V. in Brakel ausdrücklich abgelehnt. Für alle unsere Aktivitäten gilt niederländisches Recht. Behauptungen, dass Eljo Exalto Transport B.V.. Nach Artikel 23 Absatz 1 können niederländische Speditionsbedingungen vor Gericht gebracht werden. Sie werden ausschließlich vom zuständigen Gericht in Rotterdam entschieden.